Berit Schwarz

Berit Schwarz
Das Prachtgefälle

Roman

978-3-96152-080-0
eBook
4,99 Euro

Das Prachtgefälle

Wandas Himmel hängt voller Geigen. Sie hat über eine Partnerbörse endlich ihn getroffen: Konstantin, ihren Traummann. Er ist ein lässiger Künstlertyp (www.van-plau.de) und entspricht damit ganz ihrem Beuteschema. Im Gegensatz zu Wandas chaotischen Exfreunden ist er auf eine feste Beziehung aus und will sogar ein Kind mit ihr. Doch dann verhält er sich immer merkwürdiger. Wanda beginnt nachzuforschen und findet schließlich heraus, an was für ein Prachtexemplar sie wirklich geraten ist …
Von einer, die auszog, um die wahre Liebe zu finden und in ein irrwitzig-absurdes Abenteuer stolpert. „Das Prachtgefälle“ erzählt von Aufschneidern und Schaumschlägern und von Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.

 

Berit Schwarz, Jahrgang 1967, aufgewachsen in Laboe an der Ostsee (bei Kiel). Nach einem Hörfunk-Volontariat bei „Radio 107“ in Hamburg Studium der Pädagogik, Soziologie und Linguistik an der Universität Hamburg. Moderatorin beim Fernsehen (NDR, ZDF, Deutsche Welle, SAT.1) und seit 1997 freiberuflich vorwiegend „hinter der Kamera“ tätig als Realisatorin/Redakteurin nonfiktionaler Programme für verschiedene Sender. Berit Schwarz ist verheiratet und lebt in Berlin.